HOTLINE 05401/3651910
Montag - Freitag 08:00 - 17:00 Uhr
SastoMed
HOTLINE 05401/3651910
Montag - Freitag 08:00 - 17:00 Uhr
SastoMed
Neue Leitlinie zur systemischen und lokalen Sauerstoffbehandlung

Neue Leitlinie zur systemischen und lokalen Sauerstoffbehandlung

Rund vier Millionen Patienten leiden in Deutschland an nicht-heilenden Wunden – entsprechend wichtig ist eine hochwirksame und kosteneffiziente Therapie. Da einer stagnierenden Wundheilung meist eine Hypoxie, also ein Mangel an Sauerstoff, zugrunde liegt, wird weltweit fieberhaft an der Entwicklung neuer Sauerstofftherapien gearbeitet. Anfang Mai wurde mit „Use of oxygen therapies in wound healing“ ein bahnbrechende Dokument veröffentlicht, in dem neben der hyperbaren Sauerstofftherapie (HBOT) auch topische Sauerstofftherapien (TOT) valide und umfassend untersucht werden. Granulox® erhält dabei von den internationalen Fachexperten rund um die beiden Herausgeber Professor Dr. Finn Gottrup und Professor Dr. Joachim Dissemond eine GRADE 1B-Einstufung – die höchste Empfehlungsstärke, die einem TOT-Produkt bislang verliehen wurde.

Granulox® gehört zu den besten TOT-Produkten am Markt
Laut der Expertengruppe zählt Granulox® zu den besten verfügbaren Therapien für die Sauerstoffversorgung von chronischen Wunden und erhält daher die Bewertung GRADE 1B. Mit dem bewährten GRADE-Ansatz (Grades of Recommendation Assess-ment, Development and Evaluation) bewerten die Experten die Qualität der existierenden Studien- und Forschungsergebnisse und sprechen dementsprechend starke oder schwache Empfehlungen aus. Aktuell ist die GRADE 1B-Bewertung die höchste Auszeichnung und wird neben Granulox® nur einem weiteren TOT-Therapiesystem zuteil.

Auch sonst überzeugt Granulox® das Expertengremium: Neben der hohen Benutzerfreundlichkeit zeichnet sich das Hämoglobinspray durch niedrige Behandlungskosten aus und kann von Patienten schnell und einfach selbst angewendet werden. „Für uns ist das EWMA-Dokument die Bestätigung unserer langen und kontinuierlichen Arbeit, die bahnbrechenden Behandlungserfolge von Granulox® wissenschaftlich sauber nachzuweisen. Granulox® verbindet eine Vielzahl von klaren Vorteilen – und das für gleich mehrere Interessensgruppen. So profitieren Patienten und Anwender dank der verbesserten Sauerstoffzufuhr von einer beschleunigten Wundheilung. Kostenträgern wiederum bietet Granulox® sinkende Behandlungskosten, wie das EWMA-Dokument ebenfalls deutlich zeigt“, so Michael Sander, Geschäftsführer der SastoMed GmbH.

Eine deutsche Zusammenfassung des EWMA-Dokuments finden Sie » hier.

Das englische Original-Dokument können Sie sich » hier herunterladen.

SastoMed GmbH
Brüsseler Str. 2
49124 Georgsmarienhütte

Tel:+49 (0)5401 36519 – 10
Mail: service@sastomed.de