Die EWMA Konferenz 2017 – Ein Durchbruch für die Sauerstofftherapie chronischer Wunden

Die EWMA Konferenz 2017 – Ein Durchbruch für die Sauerstofftherapie chronischer Wunden

Die alljährliche Konferenz der European Wound Management (EWMA) gehört zu den wichtigsten europäischen Messen im Bereich Wundpflege. Die 26. EWMA Konferenz fand in diesem Jahr in Amsterdam statt und war für Granulox® ein großer Erfolg! Wie wichtig die EWMA auch global ist, zeigt die Zahl von 4.375 Teilnehmern aus 81 Ländern. Vor diesem großen, internationalen Publikum wurde nun auch erstmals eine der wichtigsten Publikationen in der Geschichte von Granulox® präsentiert – ein wahrer Durchbruch für die steigende Relevanz von Sauerstofftherapien in der Wundheilung.

SastoMed präsentierte sich mit einem durchdachten und modernen Messestand
Das Motto des diesjährigen Messestands orientierte sich an der einfachen aber wichtigen Regel „No Oxygen. No Life. No Healing“ (Kein Sauerstoff. Kein Leben. Keine Heilung.). Dieses Motto wurde am Stand mehrfach aufgegriffen: unter anderem mit einer Säule mit sprudelndem Wasser sowie mit Videos, die zeigen, wie schnell und effektiv Granulox® Wunden mit Sauerstoff versorgt. Das Team von SastoMed beantwortete am Messestand die Fragen der vielen Besucher und erklärte den Interessierten die klaren Vorteile, die eine Behandlung mit Granulox® bietet. Das moderne und optimal geplante Standdesign lockte viele Besucher an – somit war der größte bisherige Messeauftritt von Granulox® gleichzeitig auch der erfolgreichste!

EWMA-Conference-2017 EWMA-Conference-2017

Ein Durchbruch für die steigende Bedeutung von Sauerstoff in der Wundbehandlung
Das Highlight der diesjährigen EWMA Konferenz war die Präsentation der langerwarteten Publikation "Use of oxygen therapies in wound healing: Focus on topical and hyperbaric oxygen treatment". Darin werden alle aktuell gängigen Behandlungsformen für die Sauerstoffversorgung von chronischen Wunden aufgeführt, analysiert und bewertet. Drei Jahre arbeitete ein Team aus internationalen und namhaften Wissenschaftlern eng zusammen – das Resultat ist ein herausragendes Dokument, das fundiert und umfangreich die Vorteile von Granulox hinsichtlich des effektiven Wirkansatzes, der umfangreichen Evidenz und des Kostensenkungspotenzials wissenschaftlich nachweist.

In einer Key Session stellten die Herausgeber Dr. Finn Gottrup und Professor Dr. Joachim Dissemond gemeinsam mit vier weiteren namhaften Experten (Carol Baines, Sharon Hunt, Peter Østrup Jensen, and Jacek Kot) ihre Erfahrungen mit unterschiedlichen Sauerstofftherapien vor. Dabei wurde deutlich, dass Granulox® neben einem weiteren Produkt zu den besten am Markt existierenden Produkten für die Sauerstoffversorgung von Wunden gehört. Dafür wurde Granulox® mit der Bewertung GRADE 1B versehen. Der GRADE-Ansatz (Grades of Recommendation Assessment, Development and Evaluation) wird verwendet, um die Qualität der vorliegenden Evidenz zu bewerten und Empfehlungsstärken auszusprechen. Dieses weltweit anerkannte System kategorisiert Empfehlungen von einem starken GRADE 1A bis hin zu einem schwachem GRADE 2C. Des Weiteren heben die Experten hervor, dass Granulox® eine hohe Benutzerfreundlichkeit mit niedrigen Kosten verbindet und von Patienten selbst angewendet werden kann.

Use of oxygen therapies in wound healingErfahren Sie mehr über die neuste, herausragende Publikation
Die Printversion des Sauerstoffdokuments gibt einen sehr guten Überblick über die bestehenden Behandlungsmöglichkeiten und zeigt die aussagenkräftigsten, wissenschaftlichen Nachweise für die jeweiligen Therapieformen. Darüber hinaus geht das Dokument auf spezifische Aspekte und aktuelle Diskussionen über die Verwendung von Sauerstoff in der Wundheilung ein:

  • Die Rolle von Sauerstoff und Hypoxie im Wundheilungsprozess
  • Patientenerfahrungen mit der Sauerstoffbehandlung
  • Kosten-Nutzen-Aspekte von Sauerstoff-Therapien
  • Bewertung von Kontroversen und Handlungsempfehlungen

Diese bemerkenswerte Publikation ist ein wichtiger Meilenstein! Denn sie unterstreicht noch einmal nachdrücklich, wie wichtig Sauerstoff in der Behandlung chronischer Wunden ist. Wenn Sie sich für das EWMA-Dokument interessieren, können Sie es hier herunterladen.

Granulox weltweit

SastoMed GmbH
Brüsseler Str. 2
49124 Georgsmarienhütte

Tel:+49 (0)5401 36519 – 10
Mail: service@sastomed.de